Benno Ackermann

In seinem Master in eLearning und Wissensmanagement hat Benno Ackermann die „Worksphere Map“ entwickelt und damit den Grundstein zu der Methodik “Strukturierter Wissenstransfer” gelegt.

Als Coach und Head Wissenstransfer der Credit Suisse AG hat er über 400 Wissenstransfers begleitet und dabei die Methodik kontinuierlich weiterentwickelt und für unterschiedliche Branchen und Arbeitsumfelder angepasst.

Beiträge am nächsten Change Management Camp
Wissenstransfers in agilen Organisationen erfolgreich meistern