Team in Action – Führungskräfte und Teams im „Realitäts-Labor“ trainieren

„Team in Action“ ist ein erlebnisorientiertes Trainingsdesign, das sich in den letzten 12 Jahren vielfach und international bewährt hat.

Besondere Merkmale sind seine Flexibilität und Einfachheit, dank der Trainer damit schon nach kurzer Zeit eine grosse Bandbreite von Themen interaktiv bearbeiten können: Team in Action wird beispielsweise im MBA Programm der Universität St. Gallen zum Thema Krisenmanagement eingesetzt, Unternehmen wie die Credit Suisse, Allianz und Ascom arbeiten damit in ihren Leadership Development Programmen, die Deutschen Bank setzt Team in Action in Assessment Centern auf Direktionsstufe ein und eine Tochtergesellschaft der SAP hat damit an einem Grossgruppenanlass die neue strategische Geschäftsausrichtung kommuniziert.

Am Workshop können Sie unter Anleitung des Entwicklers Wolfgang Rathert die Simulation in einer kurzen Live-Sequenz selbst aus der Teilnehmerperspektive kennenlernen. Im Anschluss werden verschiedene Anwendungsvarianten skizziert und es können Einsatzmöglichkeiten für eigene Zielgruppen, Themen und Zielsetzungen diskutiert werden.